Winterquartier

(C) ollerosel.de

Die Ahornbäumchen auf dem Balkon haben schon fast alle Blätter abgeworfen. Jetzt habe ich sie zum Überwintern an einen geschützten Platz in der Balkonecke gestellt. Die Erde wurde mit Herbstlaub und Tannenzweigen vor Frost geschützt.

Beschneidung

© ollerOsel.de

Albrecht Discount hatte wieder Fächerahorn im Angebot. Da bin ich schon früh aufgestanden und habe auch ein schönes Bäumchen bekommen. Am Wochenende und heute war dann Umpflanzaktion und Beschneidung der jungen Bäume, um das Wachstum in geordnete Bahnen zu lenken. Als Bodenabschluss habe ich kleingehäckselten Rindenmulch genommen, damit die Erde nicht so schnell austrocknet.

Jetzt ist der grüne Sichtschutz auf dem Balkon fertig und muss nur noch wachsen.

Der Balkon soll grüner werden

© ollerOsel.de

Meine beiden Ahornbäume haben Zuwachs bekommen. Wenn die Eisheiligen vorbei sind, werde ich den Neuzugang in das auch erworbene neue Pflanzgefäß eintopfen und den beide „alten“ Ahörnern einen Frühjahrsschnitt angedeihen lassen.

Ahornbäumchen

© ollerOsel.de

Die beiden Ahornbäumchen auf meinem Balkon haben den Winter unbeschadet überstanden und sprießen jetzt dem Frühling entgegen. Ende Mai werden sie dann gestutzt, so dass die Krone fülliger wird. Als Sichtschutz auf dem Balkon sollen sie mich dann den ganzen Sommer erfreuen.

Und gestern konnte ich bei über 18°C zum ersten Mal in diesem Jahr die Sonne im Gartenstuhl auf dem Balkon genießen.