Heute ein König

© ollerOsel.de

Man sagt im Allgemeinen  »Der Einäugige ist König unter den Blinden« und so fühle ich mich auch. Nach der zweiten Augen-OP und 3 Tagen PC-Abstinenz habe ich heute wieder meinen Rechenknecht in Betrieb genommen. Die alte Lesebrille hat zwar nicht ganz die richtige Vergrößerung, aber damit und der Bildschirmlupe des Rechners klappt das Schreiben einigermaßen.

Der Verband ist mittlerweile ab und die Fernsicht ist (auch ohne Brille) wieder scharf. Jetzt muss ich nur noch etwas Geduld aufbringen bis der Heilungsprozess abgeschlossen ist. Dann kann ich das Projekt „Neue Lesebrille“ in Angriff nehmen.