D-47228.de – Duisburg-Bergheim und das „stressige” Leben eines (Un-)Ruheständlers

Nachdem ich mit meinem Haupt-Blog „BLOGBU.DE” und meinem Mitmach-Blog „TEXTschubla.de” ausreichend Erfahrungen sammeln konnte, habe ich heute die neue Domain „D-47228.de” bestellt. Webspace habe ich ja reichlich und es wird Zeit mal ein frisches Blog zu starten.

Aus „oller Osel” wird dann „Rahmspinat”, ein Nickname, den ich in einigen Foren schon seit 1999 besitze. In dem neuen Blog möchte ich vom „stressigen” Leben eines (Un-)Ruheständlers sowie aus Duisburg-Bergheim und Umgebung berichten. Meine Digicam ist auch schon bereit, Impressionen des (hoffentlich) bald beginnenden Frühlings am linken Niederrhein einzufangen.

[Update]

Die ersten drei Beiträge im Blog „D-47228.de” sind auch schon geschrieben – etwas Nonsens, etwas Gesellschaftkritik und etwas politisch Brisantes.

Ich hab da mal so'n paar Fragen

In meinem Feedreader beobachte ich regelmäßig einige Blogs und News aus der Welt, aus der Region und aus der Technik. Zur Zeit benutze ich dazu die Beta-Version von netvibes.com. Es gibt jedoch noch viele andere kostenlose Feedreader, wie meine Recherche im Internet ergab. Das Angebot ist jedoch sehr unübersichtlich.

Deshalb meine Fragen an die Bloggerwelt:

• Welcher Feedreader (Freeware) ist zu empfehlen?

• Worin liegen im Wesentlichen die Vor- und Nachteile?

• Welche Erfahrungen haben andere mit den verschiedenen Feedreadern gemacht?

Update WordPress

Heute habe ich nun endlich meine drei Blogs (BLOGBU.DE, textSCHUBLA.de und Sandbox) auf WordPress 2.3.3 upgedatet. Es lief bis auf einem Blog alles ohne Schwierigkeiten ab. Und die Probleme bei diesem Blogs habe ich mir durch meine eigene Dusseligkeit selber zuzuordnen. Doch jetzt läuft hoffentlich alles. Fall doch jemand noch eine Unrundheit entdeckt, bitte kurz mailen.

Die Woche – eine Nachlese

Was diese Woche die Menschen in Deutschland und auch mich bewegte, ein ganz subjektiver Wochenrückblick oder einige Highlights der Woche aus meiner Sicht.

Montag: Lotto-Wahnsinn geht weiter – Jackpot nicht geknackt! – Jetzt sind 43 Mio drin!

Dienstag: Diesel an ersten Tankstellen teuerer als Super!

Mittwoch: Johannes Heesters an seinem 104. Geburtstag: „Ich fühle mich wie 100”.

Donnerstag: 3 Gewinner knacken den Lotto-Jackpot!

Freitag: „Klimakatastrophe” ist das Wort des Jahres.

Samstag: „Licht aus” für eine bessere Welt – Google macht das Licht aus!

Sonntag: 3 Richtige plus Zusatzzahl – also hat’s doch geklappt!

In eigener Sache – Blogroll [2]

Heute habe ich mit der Überarbeitung meiner Blogroll begonnen und wieder online gestellt. Die Blogroll wird demnächst noch erweitert. Meine recherchierte Liste interessanter Websites aus Duisburg habe ich auf die Seite DUISBURGER WEBSITES gepackt. Eine weitere Seite mit Bloggern aus Duisburg von Duisblogs und meinen eigenen Recheren habe ich auf der Seite DUISBURGER BLOGGER zusammengestellt.

In eigener Sache – Blogroll [1]

Nachdem ich gestern meine Feedreader neu organisiert habe, werde ich bis Ende des Jahres die Blogroll dieser Website überarbeiten. Durch Recherchen nach anderen Duisburger Bloggern ist die Liste etwas strubbelig geworden.

Meine Blogroll wird dann nur noch Verweise enthalten, die mir gefallen und/oder die thematisch und interessenbedingt zur BLOGBU.DE passen. Die Liste wird aufgeteilt in eine Rubrik „Blogs” und eine Rubrik „Links”, wobei „Blogs” die eigentliche Blogroll ist und „Links” Verweise interessanter Informationsquellen enthält.

Ich bin umgezogen…

… hier ist sie nun meine neue Domain BLOGBU.DE und wartet darauf mit Kommentaren gefüttert zu werden. Das Layout ist nun endgültig fertig, die Beiträge aus textSCHUBLA.DE sind übernommen und angepasst und die persönlichen Seiten sind überarbeitet. Einzig allein mit dem favicon.ico habe ich noch Probleme, aber das schaffe ich auch noch. Und jetzt freue ich mich darauf, an den Feinheiten weiterzuarbeiten und neue Beiträge zu zaubern.

Der Domainname BLOGBU.DE ist kurz und prägnant, ist ohne Bindestrich und hat einen Bezug zum Blog. Das Layout weckt meine Kreativität und stärkt meine Achtsamkeit, um aus gewohnten Abläufen neue Ideen zu schöpfen. Allerdings muss ich mir wieder neue T-Shirts im Internet bestellen, damit die Werbung für meinen Blog auch auf dem neusten Stand ist.