Leistungsschutzrecht stoppen

Angeregt durch einen Blogpost bei dem Blogger-Kollegen Nicht Spurlos werden in diesem Blog ab heute alle Links zu Presseverlagen wegen des geplanten Leistungsschutzrecht zunächst auf LEISTUNGSSCHUTZRECHT STOPPEN! umgeleitet, um schon jetzt die Folgen dieses Gesetzes deutlich zu machen. Erst mit einem zweiten Klick gelangt man dann zur Original-Zielseite.

… und immer hübsch fröhlich bleiben – gelle?