Was mir heute so on- und offline aufgefallen ist

Veröffentlicht unter Gedanken

Lasst uns den Umbruch vom Herbst zum Winter dazu nutzen, ein wenig in uns selbst hineinzuhören, das fast abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Denn, der wahre Realist ist der Träumer und die Freizeit nutzt sich ab, wenn man sie nicht nutzt.

… und immer hübsch fröhlich bleiben – gelle?