TV

Seit es Flachbildfernsehgeräte gibt, passen Inhalt und Form wieder zusammen. [Quelle: Hans Fährmann]

Die gute alte Zeit

Hellseher wissen es bereits: Die gute alte Zeit wird in Zukunft noch älter und besser. [Quelle: Ernst Ferstl]

brain.exe

Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind. [Quelle: Leonardo da Vinci]

Der Promi-Faktor

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. [Quelle: Heiner Geißler]

Augen-Gebrauch

»Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen um zu weinen.« [Quelle: Jean-Paul Sartre]

Einstellungssache

Man braucht sehr lange, um jung zu werden. [Quelle: Pablo Picasso]

Begeisterung

Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern sondern das Entzünden von Flammen. [Quelle: Heraklit]

Konfliktpotential Politik

Erfolg aus meiner Sicht wäre, wenn man über Parteigrenzen hinweg sachlich diskutieren kann. [Quelle: Johannes Ponader]

Sinn

Sinn macht alles, was dazu beiträgt, dass ich mich immer wohler fühle, mehr Freude spüre und mehr von Herzen lachen kann ohne dabei anderen zu schaden. [Quelle: Eugen Roth]

Lernfähig

Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden. [Quelle: Konrad Adenauer]

Menschen

Es ist wirklich unglaublich, wie nichtssagend und bedeutungsleer von außen gesehen und wie dumpf und besinnungslos von innen empfunden das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt. Es ist ein mattes Sehnen und Quälen, ein träumerisches Taumeln durch die vier Lebensalter hindurch zum Tode, unter Begleitung einer…

Ist der Weg das Ziel?

Ob jetzt das Ziel oder der Weg entscheidend ist, ist egal wenn man beides nicht hat. [Quelle: Clara Hitzel]

Was man bedenken sollte

Gute Bilder werden von guten Fotografen gemacht. Gute Fotografen können dies auch mit schlechten Kameras. Schlechte Bilder werden von schlechten Fotografen gemacht, diese können das auch mit guten Kameras. [Quelle: Andreas Hurni]

Köstlicher Mut

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen. [Quelle: Peter Rosegger]

Unverstanden

Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie. [Quelle: Ralph Waldo Emerson]

Osterspaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück. Der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur ohnmächtige Schauer körnigen Eises in Streifen über die grünende Flor….

Erst denken, dann …

Misstraue deinem Urteil, sobald du darin den Schatten eines persönlichen Motivs entdecken kannst. [Quelle: Marie von Ebner-Eschenbach]

Zuhause

Zuhause ist da, wo man das WLAN-Passwort kennt. [Quelle: Sue Reindke]

Netzgedanken

Wenn ich mich so im Netz bewege, bin ich froh, dass ich nur werberesistent und nicht informationsresistent bin.

Macht

Wenn du glaubst, du bist zu klein, um Einfluss zu haben, versuche einmal, mit einem Moskito im Zimmer schlafen zu gehen. [Quelle: Anita Roddick]