Plan

»Ein Plan ist ein Versuch, die Zukunft zu kontrollieren.«

[Quelle: Markus Becker]

Bekloppt oder normal

Um die Bekloppten brauchen wir uns keine Sorgen machen; die Normalen sind das Problem.

[Quelle: Jürgen Becker]

Im Laufe der Jahre

„Ich hab mich im Laufe der Jahre so an die Person gewöhnt, die ich verkörpere, manchmal weiß ich gar nicht mehr, wer ich wirklich bin.“

[Quelle: Andreas Glumm]

Wie gut …

Wie gut, dass mich keiner denken hören kann.

Scheißgefühl

Das schöne Gefühl, Geld zu haben, ist nicht so intensiv wie das Scheißgefühl, kein Geld zu haben.

[Quelle: Herbert Achternbusch]

… ertragen müssen

Auch wenn ich es bin, der den ganzen Tag in mir steckt, es sind stets die anderen, die mich ertragen müssen.

[Quelle: Andreas Glumm]

Ehrlichkeit

Zu niemandem ist man ehrlicher als zum Suchfeld von Google.

[Quelle: Lars Kröger]

Erwachsene & Kinder

Erwachsene sind heutzutage wie durchgedrehte Kinder. Und Kinder wie durchgedrehte Erwachsene.

[Quelle: Andreas Glumm]

Schwimmen

Theoretisch können manche Menschen schwimmen weil sie hohl sind,
in der Praxis gehen sie aber unter weil sie nicht ganz dicht sind.

[Quelle: unbekannt]

Billig, preiswert oder gut?

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

[Quelle: John Ruskin]

Hochmut

Es ist der grenzenlose Hochmut des Menschen,
alles als Unkraut zu bezeichnen, was ihm nichts nützt.

[Quelle: Jean Rostand]

Neigung

Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten, hat sehr viel Großes hervorgebracht.

[Quelle: Georg Christoph Lichtenberg]

Fotografie

Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

[Quelle: Charles Baudelaire]

Gebrauch

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers:
Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.

[Quelle: Erich Kahlmeyer]

Der Niederrheiner

Er steht zutiefst traurig in der Gegend unter den tiefen Wolken herum und philosophiert sich zugrunde.

[Quelle: Hanns Dieter Hüsch]